Wintertriathlon

Leutasch

Der ​Skiclub Leutasch​ ist Ausrichter des 2. Wintertriathlon Leutasch mit Tiroler Meisterschaften

​für Klassen Schüler E bis Junioren, Agegrouper und sportbegeisterte Quereinsteiger

Teil des
ASVÖ Euregio-Kinder-Triathlon-Zug


Zu gewinnen gibt es tolle Sachpreise! ​

Veranstaltungsdatum:
Samstag 21.01.2023

Veranstaltungsort:
Leutasch Weidach (im Bereich Parkplatz Weidach Brücke) – Google Maps

Veranstalter:

Kontakt/Info:
Reinhard Gasser
+43(699)13355907
​reinigasser@gmail.com

Anmeldung​:
Anmeldung:  Öffnet bald – Infos folgen…

Triathlon-Lizenznehmer mit Jahreslizenz: Bitte unbedingt die Lizenznummer bei der Anmeldung angeben. Ansonsten kann keine Wertung in der TM erfolgen!

Keine Nachnennung vor Ort möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 150 Starter:Innen)!

Für die Teilnahme an der Tiroler Meisterschaft ist eine aufrechte Traithlon-Jahreslizenz und die Mitgliedschaft in einem Tiroler Triathlonverein erforderlich.

Startgelder​:
Schüler E bis A, Jugend, Junioren                      EUR 20,-
Agegrouper (Jahrgang 2003 und älter)             EUR 35,-

Hinweis: Starter/-innen Agegrouper die nicht in Besitz einer gültigen Triathlon-Jahreslizenz sind müssen vor Start eine Tageslizenz (Eur 8,-) lösen.

Die Zahlung der Startgelder muss bis 18.01.2023 auf unser Skiclub Konto erfolgen
IBAN AT58 3631 4000 0502 2827
BIC:RZTIAT22314
Bei Einzahlung unbedingt Name des Starters bzw. bei Sammelanmeldung Namen des Vereins angeben.
Erst mit vollständiger, fristgerechter Zahlung ist die Anmeldung gültig.

Wertungsklassen:

Covid 19​:
Die gesamte Veranstaltung erfolgt unter Einhaltung der zum Renntag aktuellen behördlichen Vorgaben.

Zeitnehmung​:
Die Zeitnehmung erfolgt durch den Skiclub Leutasch.

Haftung:
Für Verletzungen, Unfälle, Sachschäden oder Diebstahl wird seitens des Veranstalters keine Haftung übernommen.
Für den persönlichen Trainings- und Gesundheitszustand sowie den technischen Zustand der verwendeten Ausrüstung ist jeder Athlet selbst verantwortlich. 
Mit der Annahme der Startunterlagen erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnung sowie diese Ausschreibung als Verfahrensordnung für sich als verbindlich an.

Startnummernausgabe:
Am Renntag ab 07:30 Uhr am Wettkampfgelände
Bitte Einverständniserklärung und Haftungsausschluss vorausgefüllt und unterzeichnet mitbringen!

Wettkampfregeln:
Es gelten Bestimmungen der ÖTRV-Sportordnung.

Wettkampfbesprechung:
Erfolgt vor dem jeweiligen Start.

Startablauf:
10min vor dem jeweiligen Start beginnt das Line-Up im Vorstartkorridor.
Gestartet wird einzeln in 10sec Intervallen.

Wechselzone:
Es gilt eine Einbahnregelung (siehe WZ-Plan)
Ski/Stöcke/Schuhe auf Kettenseite vom Rad deponieren

Laufstrecke:
Loipe schneebedeckt / Streckenprofil: flach
Freie Schuhwahl
Pendelstrecke mit Gegenverkehr

Radstrecke:
Winterwanderweg schneebedeckt / Streckenprofil: flach
MTB (Spikes sind verboten), Helmpflicht, freie Schuhwahl
Pendelstrecke mit teilw. Gegenverkehr, Achtung beim Überholen

Langlaufstrecke:
Loipe Richtung Ahrn / Streckenprofil: flach
Gelaufen wird in freier Technik
Die Loipe ist zum Publikumslauf geöffnet – keine Sperrungen für das Rennen.

Zieleinlauf/Zielbereich:
Nur Finisher und Personal des Veranstalters ist im Zielbereich erlaubt

Penaltybox:
An der Langlaufstrecke – Verwarnte und am Board gelistete Athlet:Innen müssen selbständig vor Beendigung des Rennes in der Penaltybox erscheinen.

Zeitplan (Richtwerte):

Der Zeitplan gilt als Anhaltspunkt, auf Grund der stark witterungsabhängigen Laufzeiten kann es zu Adaptierungen im Rennverlauf kommen. 

Siegerehrung:
Nach Ablauf der Reklamationsfrist.
Schüler A, Jug., Jun. und Agegrouper ca. 11:00 Uhr
Schüler B, C, D und E ca. 14:00 Uhr im Start-/Zielbereich
Für Einsprüche ist ein Entgelt von EUR 50,- zu entrichten.

Streckenpläne:

Wechselzone:

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/.sites/102/site1687/web/wp-content/plugins/hardcore-google-fonts-localizer/includes/class-google-fonts-localizer-filters.php on line 140
X